SatLex Digital - deutsch [de]
®
  Freitag | 15.11.2019
Startseite  |  Sitemap  |  Sprachen  |  Kontakt  |  Impressum

Technik :: Lexikon mit Begriffen aus der Satellitenwelt

  0-9   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
Treffer: 1-5 | 6-10 | 11-15 | 16-17
Hilfe zur Suchfunktion
Videoguard
Digitales Verschlüsselungssystem, exklusiv entwickelt von Rupert Murdoch's Tochtergesellschaft NDS für das digitale Programm-Bouquet von British Sky Broadcasting auf ASTRA 2A, 28,2° Ost.
Videohub
Die Satelliten senden ihre Signale mit unterschiedlichem Videohub aus. Die Einstellung des Videohubs (z.B.: 16 MHz oder 27 MHz) wirkt sich direkt auf die Bildhelligkeit aus.
Videopegel
Die elektrische Stärke des Bildsignals. Wird von der Stärke des empfangenen Satelliten Signals vorgegeben und bestimmt den Kontrast:
höherer Pegel = größere Unterschiede zwischen hellen und dunklen Flächen.
Viele Satellitenreceiver können den empfangenen Videopegel wahlweise abschwächen.
Zweck: Anpassung an verschiedene Fernsehgeräte und Satelliten.
Videopolarität
Elektrische Orientation der zu einem Videosignal gehörenden Teile, die positiv oder negativ sein kann. Die Kanäle, die im Ku-Band übertragen werden, haben alle eine positive Video-Polarität, während die im C-Band übertragenen eine negative Polarität aufweisen.
Videorecorder
Gerät zum Aufzeichnen und Abspielen von Filmen im Fernsehen oder zum Abspielen von VHS-Videokassetten.
Werbung
Copyright © 1996-2019 SatLex® - Chris Mitiu (TriaxMan) / www.satlex.de / Alle Rechte vorbehalten.