SatLex Digital - deutsch [de]
®
  Dienstag | 26.05.2020
Startseite  |  Sitemap  |  Sprachen  |  Kontakt  |  Impressum

Technik :: Lexikon mit Begriffen aus der Satellitenwelt

  0-9   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
Treffer: 1-5 | 6-10 | 11-15 | 16-16
Hilfe zur Suchfunktion
LOF - Lokaloszillatorfrequenz
Angabe in MHz oder GHz, je nach LNB und empfangenem Frequenzbereich unterschiedlich.
Im Ku-Band gilt: Empfangsfrequenz des Receivers = Sendefrequenz des Satelliten - LOF
Im C-Band gilt: Empfangsfrequenz des Receivers = LOF - Sendefrequenz des Satelliten
Nullmodem-Kabel
Ein Kabel, welches zwei Rechner über die seriellen Schnittstellen verbinden kann. Damit lässt sich eine einfache Datenübertragung herstellen, die zum Überspielen von Informationen benutzt werden kann.
Prädikationsverfahren
Bei Bewegungsabläufen im Bildinhalt werden nur in bestimmten Abständen neue Dateninformationen übertragen. Um einen fließenden Bewegungsablauf zu erreichen, werden in der Set-Top-Box die fehlenden Bewegungsschritte selbstständig errechnet.
Prepaid-Karte
Wie bei Mobil-Telefonen plant Premiere World, künftig auch Prepaid-Karten anzubieten. Der Abonnent kann einen bestimmten Betrag auf seine Smartcard "aufbuchen" und somit beispielsweise PPV-Angebote nutzen, ohne den Film direkt per Modem oder Telefon zu bestellen. Für die Nutzung der PPV-Angebote wird der fällige Betrag automatisch "abgebucht".
Rückkanal
Geplante interaktive Anwendungen wie Home-Shopping oder Internet-Zugang benötigen einen Rückkanal. Dieser kann beispielsweise durch ein in den digitalen Receiver integriertes Modem bereitgestellt werden. Das in der d-box eingebaute Modem hat eine sehr geringe Geschwindigkeit und ist weiterhin nicht zu benutzen.
Copyright © 1996-2020 SatLex® - Chris Mitiu (TriaxMan) / www.satlex.de / Alle Rechte vorbehalten.