SatLex Digital - deutsch [de]
®
  Sonntag | 15.12.2019
Startseite  |  Sitemap  |  Sprachen  |  Kontakt  |  Impressum

Technik :: Lexikon mit Begriffen aus der Satellitenwelt

  0-9   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
Treffer: 1-2
Hilfe zur Suchfunktion
GEO - Geosynchronous Earth Orbit
siehe Geostationär
Geostationär
Geostationär bezeichnet man Körper, die sich über dem Äquator mit der Geschwindigkeit der Erde bewegen. Für den Betrachter scheinen die Körper still zu stehen (immer am selben Punkt). Sie umkreisen die Erde in 35.880 Kilometer Höhe (Clarke Belt) über dem Äquator in der gleichen Geschwindigkeit, in der sich die Erde um die eigene Achse dreht.
Der Clarke Belt wurde erstmals 1945 vom Science Fiction Autor Arthur C. Clarke im Magazin Wireless World postuliert.
GEO-Satelliten eignen sich wegen ihrer festen Position sehr gut für Fernseh- und Rundfunk Übertragungen. Sie sind jedoch groß und teuer. Bei Übertragungen kommt es zu einer Verzögerung von einer Viertelsekunde (Echo).
Werbung
Copyright © 1996-2019 SatLex® - Chris Mitiu (TriaxMan) / www.satlex.de / Alle Rechte vorbehalten.